Sie sind hier:Home-Nachrichten-Film und TV-Kino-Termini - Theaterverzeichnis und Festivalkalender - Kino-Info's

Kino - FAZ

Kritiken und Filmtipps sowie Interviews und Hintergründe zu Schauspielern und Regisseuren finden sie hier auf FAZ.NET.
  1. Das Handwerk des Kinos war sein Element: Wolfgang Petersen bei den Dreharbeiten zu seinem Film „Poseidon“ von 2006

    Mit Vorliebe erzählte er im Kino von Männern, die ihr Metier beherrschen und sich in höchster Gefahr bewähren: Zum Tod des großen deutschen Filmregisseurs Wolfgang Petersen.

  2. Regisseur Wolfgang Petersen – hier 2019 in München – ist im Alter von 81 Jahren gestorben.

    Wolfgang Petersen drehte Filme wie „Das Boot“, „Outbreak“, „Air Force One“ und „Der Sturm“. Nun ist der Regisseur im Alter von 81 Jahren an Krebs gestorben. Das teilte seine Assistentin mit.

  3. Szene aus dem Film „Wettermacher“.

    Immer weiter nach Osten: Stanislaw Mucha erkundet in seinen Dokumentarfilmen den postsowjetischen Raum. „Wettermacher“ kommt an die Grenzen der Zivilisation.

  4. In seinem berühmtesten Film beschäftigt sich Jean Painlevé mit der Fortpflanzung der Seepferdchen.

    Mit genauem Blick auf Frankreichs glitschige Küstenfauna: Eine Ausstellung im Pariser Jeu de Paume entdeckt das Werk des Naturfilmers und Widerständler Jean Painlevé neu.

  5. Übergänge zwischen Leben und Internet: Szene aus „Regra 34“, für den die brasilianische Regisseurin Júlia Murat den Goldenen Leoparden erhielt.

    Beim 75. Filmfestival in Locarno erhielt der Film „Regra 43“ der brasilianische Regisseurin Julia Murat den Hauptpreis. Eindrücke vom diesjährigen Filmfest.